KGC-200-LX50 Gigabit Medienkonverter RJ45-LC Vergrößern

KGC-200-LX50 Gigabit Medienkonverter RJ45-LC

77-28-5551

Kompakter Medienkonverter mit 1x 10/100/1000 Mbps RJ45-Port und 1x 100/1000 Mbps SFP-Slot (Dual Speed) zur Aufnahme von Standard Mini-GBICs, inkl. Gigabit SFP-Modul SM LC 50km und Steckernetzteil. Maße: 75 (B) x 60 (T) x 23 (H) mm.

Mehr Infos

Auf Lager
Port 1 Typ RJ45
Port 1 Geschwindigkeit 10/100/1000Mbps
Port 2 Typ Glasfaser; SFP
Port 2 Geschwindigkeit 100/1000Mbps
Port 2 Reichweite SM 50km
Port 2 Stecker LC Duplex
Gehäuse Metall
Höhe 23mm
Breite 75mm
Tiefe 60mm
Betriebstemperatur 0°C bis 40°C
Lagertemperatur -20°C bis 70°C
Rel. Luftfeuchtigkeit 10% bis 90% (nicht kondensierend)
Stromversorgung +5VDC oder USB-Stromversorgung

Der KGC-200-LX50 ist ein sehr kompakter Medienkonverter. Als Dual-Speed-Konverter kann er am Kupferport 10/100/1000 Mbps sowie 100/1000 Mbit am SFP-Port verarbeiten. Die latenzfreie Kupfer-Glas-Wandlung von Gigabit-Signalen ist eine seiner besonderen Fähigkeiten. Diese Wandlung sorgt für eine verzögerungsfreie Datenübertragung mit maximaler Geschwindigkeit – ein klarer Vorteil im Vergleich zu Switches mit SFP-Port. Mit seinen geringen Abmessungen von nur 75 x 60 x 23 mm macht der KGC-200 eine schlanke Figur, egal wo er positioniert wird. Ob als Etagenverteiler in Kombination mit einem Switch oder im Büro direkt am Computer: Wenn es darum geht, nach der Überbrückung längerer Distanzen das Signal von der Glasfaser wieder auf das Kupferkabel zu übersetzen, ist der KGC-200 die deutlich günstigere Alternative zu Switches mit Glasfaser-Uplink oder Glasfaserkarten für den Computereinbau. Mit einem maximalen Verbrauch von gerade mal 2,5 Watt ist der Medienkonverter überaus sparsam und lässt sich sogar über das optionale USB-Kabel mit Strom versorgen – oder ganz klassisch über das Netzteil, das im Lieferumfang enthalten ist.